🦌 Älgsafari in Nybro

Montag 17. Juni 2019

Heute starteten wir nach 11 Uhr in Richtung Nybro, wieder über die wunderbare Ölandbrücke nach Kalmar und weiter. Für die Elchsafari tuckerten wir in einem Planwagen durch den Park, vorbei an Alpakas und Lamas. Um einen kleinen See herum lagen und standen sie. Diese größten Landtiere Europas – Elchkühe und Elchbullen und auch Nachkommen aus dem letzten Jahr.

TIPP: Glasriket Älgpark AB

Wir fütterten sie mit grünen Zweigen, sie waren sehr zutraulich. Es sind schon faszinierende Tiere. So muss nun ein Plüschelch für die schönen Erinnerungen an diesem Tag herhalten. Ich muss diesen süßen Knülch nur noch mit einem Namen taufen. Wo wir schon in der Gegend sind, dem Glasreich Schwedens, das Glasriket – Smaland, musste doch noch das Kosta Boda Outlet angesteuert werden. Hier konnte man die sehr wunderbaren Glaswerke, die alle noch handwerklich hergestellt werden bewundern und kaufen. Nah dran an der Verleitung das ein oder andere Schmuckstück käuflich zu erwerben, konnte ich mich doch zügeln und erstand „nur“ eine Tasse bzw. einen Becher und eine dazu passende Schale von Sagaform. Ich empfand den Tag als sehr gelungen und nun konnten die Mücken im Garten sich auf unsere Rückkehr freuen. Ein wirksames Mittel gegen Mücken ist „MYGGA„. Den Tipp habe ich aus der Facebookgruppe „Schwedenfreunde Hej“, und hab mir in der Apotheke in Färjestaden gleich einen Roll-on gekauft.

TIPP: Orrefors Kosta Boda AB Factory Outlet

 

Kommentar verfassen